Decoder von Tran, Zimo, D&HDecoder von Tran, Zimo, D&HDecoder von Tran, Zimo, D&HDecoder von Tran, Zimo, D&HDecoder von Tran, Zimo, D&HDecoder von Tran, Zimo, D&H

Next18

Next 18 wurde speziell für die kleineren Spurweiten entwickelt. Die Schnittstelle ist sehr klein, bietet aber trotzdem relativ viele Anschlussmöglichkeiten für Zusatzfunktionen. Es existieren zwei Standards, Next18 für reine Lokdecoder und Next18S für Decoder mit Sound. Der Unterschied liegt im verfügbaren Einbauraum, bei Next18S muss dieser größer ausfallen, damit Sunddecoder Platz finden. Außerdem können die Anschlüsse für den Lautsprecher alternativ als Funktionsausgänge belegt werden.
Buchse, lokseitig
Signal Pin Signal
Gleis rechts 1 18 Gleis rechts
Motor rechts 2 17 Licht hinten
AUX 1 3 16 Lautsprecher / AUX 5
SUSI Clock / AUX 3 4 15 Plus
GND / Minus 5 14 GND / Minus
Plus 6 13 SUSI Data / AUX 4
Lautsprecher / AUX 6 7 12 AUX 2
Licht vorn 8 11 Motor links
Schiene links 9 10 Schiene links

Licht vorn / hinten, AUX 1 und AUX 2 sind verstärkte Funktionsausgänge. AUX 3 - AUX 6 stehen lediglich als Logikpegelausgänge zur Verfügung.

Die Gleiskontakte sind jeweils auf 2 Pins gelegt, um eine ausreichende Belastbarkeit zu gewährleisten. Das gleiche gilt für Plus und Minus. Über diese Kontakte werden evtl. auf der Lokplatine vorhandene SUSI-Module mit Spannung versorgt, auch Pufferspeicher können hier angeschlossen werden.