Decoder-Shop

Wer sind wir?

Gestatten, msfrog und ChristianW – so jedenfalls heißen wir im Forum von www.1zu160.net. Im Chat dieses Forums haben wir öfter über die Probleme mit Decodern und Digitaltechnik diskutiert. So entstand eines Tages die Idee, diese Hilfe-Seite ins Leben zu rufen.

Carsten (msfrog)

Ich stieß erst Ende 2009 zur Spur N, 2010 begann ich dann mit der Digitalisierung meiner Loks. Als Kind hatte ich eine H0-Bahn, die zum größten Teil noch aus dem Fuhrpark meines Vaters bestand. Heute beschäftige ich mich mit dem Bau von Modulen, dem Umbau von Fahrzeugen (Sound, Licht usw.) sowie der Alterung des rollenden Materials.

Als Zentrale kam zuerst die OpenDCC zum Einsatz, ein Selbstbau­projekt. Mittlerweile wurde die OpenDCC als "Haupt"-Zentrale durch die ZF5 von Tran ersetzt. Als Handregler benutze ich den HR3 von Tran und die Multimaus. Zum Steuern wird außerdem ein Laptop verwendet.

Christian (ChristianW)

Bereits zu meiner Geburt hatte mein Vater den Grundstein zu einer Spur N Anlage gelegt. Da war natürlich klar dass ich bzw. wir auch in dieser Größe weitermachen. Mittlerweile sind wir sogar im Besitz einer modularen Anlage, die auch auf Ausstellungen gezeigt werden kann.

Ich versuche mittels Umbauten, Eigenbauten und Basteleien der Anlage „Leben einzuhauchen“. Im Vordergrund stehen hierbei bewegte Teile, Waggons mit Beleuchtungen, Lokomotiven mit Sound und andere „Spielereien“.

Meine Anlage steuere ich über die Intellibox von Uhlenbrock und besitze fast ausschließlich Decoder von CT-Elektronik. Zum Testen und Programmieren nutze ich die ZF5 von Tran / CT-Elektronik und die Trix MS 1.

Christians Ecke

Hier stelle ich meine Basteleien in Bildern und Videos vor.

Viel Spaß beim Betrachten der Bilder und Videos!

Seit Oktober 2010 organisiere ich den Spur N Modellbahn - Stammtisch Lingen.
Info dazu findet man hier: http://www.spur-n-lingen.de/