Decoder-Shop

Tran DCX52

Lokdecoder für Spur TT und H0

Zur Produktseite bei CT-Elektronik

Der DCX52 ist Trans erster Lokdecoder mit Servoausgang.

Technische Daten

Motorausgang: belastbar mit max. 1,2 A
Funktionsausgänge: 8 verstärkte (6 unbedrahtet → Info), max. 250 mA je Ausgang
1 Servoausgang
Abmessungen: 17 x 11 x 2,3 mm - beidseitig bestückt
Besonderheiten: Kupplungsansteuerung, pufferbar (Ladeschaltung integriert), Lenz ABC

Firmware

Die Firmware des DCX52 ist mit Hilfe des Soundprog-Programmiergerätes oder der ZF5-Zentrale austauschbar.

Programmierung

Hinweise zur Programmierung und zu den einzelnen CVs findet ihr in unserer CV-Liste.

Anschluss Pufferkondensator

Der DCX52 verfügt über eine integrierte Ladeschaltung, das heißt, man kann direkt einen Kondensator anschließen. Auf dem Bild von der Rückseite sind beide Pads markiert, man benötigt die Masse sowie den als „Kondensator +“ markierten Anschluss.

AUX 6
AUX 7
AUX 5
AUX 4
Servo
 
AUX 2
 
AUX 1
Kondensator +
 
Motor rechts
 
Gleis rechts
 
Licht vorn
 
Licht hinten
 
Gleis links
 
Motor links

DCX52 VorderseiteAnschlüsse DCX52 vorn

DCX52 RückseiteAnschlüsse DCX52 hinten

Unter den nebenstehenden Links gibt es weiterführende Informationen zum DCX52.